Abacus Software flexibel nutzen

Abacus setzt mit der Version vi seiner ERP-Software konsequent auf eine Auslagerung der Dienste und der Daten in die Cloud. Die Vorteile dieser „Zero Installation Strategie“ liegen auf der Hand: Kunden können den vollen Funktionsumfang von Abacus nutzen, ohne selbst Server betreiben zu müssen. Der Zugriff kann von jedem Endgerät aus erfolgen, sowohl mit stationären PCs als auch mit mobilen Endgeräten. Dank ULC (Ultra Light Client) muss nicht einmal eine Clientsoftware auf den Endgeräten installiert werden, es werden lediglich ein Browser sowie die aktuelle Java Version benötigt. Beides dürfte im Normalfall ohnehin auf jedem Gerät installiert sein. Wenn sich der User mit dem Server verbindet, wird die graphische Benutzeroberfläche automatisch vom Server geladen und sieht auf allen Endgeräten gleich aus. Um die Flexibilität noch weiter zu steigern, wurden in Abacus vi auch weitere Schnittstellen integriert, die einen Datenaustausch mit praktisch allen branchenspezifischen Programmen erlauben.

Sicherheit durch zuverlässiges Abacus Hosting

Dass es erhebliche Kosten- und Flexibilitätsvorteile bietet, Daten und Programme in die Cloud auszulagern, ist seit einigen Jahren bekannt. Wenn überhaupt etwas gegen dieses Konzept spricht, dann sind es die Sicherheitsbedenken. Vertrauliche Daten können grundsätzlich auf zwei Wegen in die Hände Unbefugter gelangen. Entweder werden sie bei der Übertragung zwischen Server und Client abgefangen oder direkt im Rechenzentrum entwendet. Bei der Datenübertragung kommt der derzeit beste Standard zum Einsatz. Die SSL-Verschlüsselung nutzt das Zertifikat der Schweizer Post (Suisse ID), diese Übertragung ist bislang noch nicht erfolgreich angegriffen worden.

abacus-cloud-loesung

ABACUS funktioniert einwandfrei in der Cloud

Abacus Hosting ist nicht nur eine Frage der Technik! 

Ob die Daten im Rechenzentrum selbst sicher geschützt sind, hängt selbstverständlich von der Wahl des richtigen Providers für das Abacus Hosting ab. Dabei ist nicht nur die technische Sicherheitsausstattung des Rechenzentrums von Bedeutung, sondern auch der Standort. Die beste Firewall hilft wenig, wenn der Provider in einem Land sitzt, dessen Gesetze ihn verpflichten, Seiteneingänge für verschiedene Behörden zu öffnen.