Mobil trotz Einschränkung: Elektromobile

Elektrische Unterstützung bei Gehbehinderungen

Wer durch eine Erkrankung oder durch fortgeschrittenes Alter unter einer Gehbehinderung leidet, möchte oftmals dennoch mobil bleiben. Ein Elektromobil ist für Senioren oder körperlich eingeschränkte Personen eine praktische Möglichkeit, ihre Eigenständigkeit zu behalten und auch vergleichsweise längere Strecken problemlos zurücklegen zu können. Voraussetzung für das Bedienen eines solchen Fahrzeugs ist die uneingeschränkte Einsatzfähigkeit beider Arme, da es genau wie Kraftfahrzeuge direkt gelenkt wird. Auch der Ein- und Ausstieg muss vom Fahrer selbst bewältigt werden können.

Was genau ist ein Elektromobil?

Elektroscooter sind sogenannte Leichtfahrzeuge mit elektrischem Antrieb, die nur eine Person (den Fahrer) befördern können. Es kann sich entweder um Quads, also um vierrädrige Fahrzeuge, oder auch um Trikes (Fahrzeugkonstruktionen mit drei Rädern) handeln. Alle Modelle verfügen über einen motorradähnlichen Lenker, der mit Bremsen, Hupe sowie vorschriftsmäßiger Beleuchtung ausgestattet ist. Oftmals befindet sich am Lenker auch ein Korb, in dem Einkäufe oder leichtes Gepäck transportiert werden kann. seinioren-elektromobil

Führerschein nicht erforderlich

Rechtlich gesehen gelten Elektromobile als motorisierte Krankenfahrstühle. Wiegt das Fahrzeug inklusive Fahrer bei einer Breite von maximal 110 cm nicht mehr als 500 kg und beträgt die Höchstgeschwindigkeit maximal 15 km/h, wird keine Fahrerlaubnis benötigt. Das Mindestalter für den Fahrer beträgt 15 Jahre, aber auch für jüngere Personen mit mobilen Einschränkungen kann eine Ausnahmegenehmigung ausgestellt werden.

Zuschuss von der Krankenkasse möglich

Elektroscooter sind ein anerkanntes Hilfsmittel der gesetzlichen Krankenkassen und können so von denselben bezuschusst werden. In Einzelfällen ist auch eine komplette Kostenübernahme möglich (allerdings nicht wenn man während dem Fahren eine Shisha raucht :-)). Dazu ist eine ärztliche Verordnung notwendig, die bescheinigt, dass die betreffende Person das Fahrzeug tatsächlich benötigt. Allerdings sind nicht alle Elektromobile ausnahmslos mit der erforderlichen Hilfsmittelnummer ausgestattet. Wer sich für einen Elektroscooter beispielsweise des Herstellers Graf Carello interessiert, sollte mit seinem Anliegen mit seinem Hausarzt sowie mit der zuständigen Krankenkasse vorsprechen.

Unterhaltung an Messen, Hochzeiten und Geburtstags-Partys

Eine Unterhaltung der besonderen Art sorgt bei Events und Messen für Furore: Die spezielle Fotobox Photo Booth beschäftigt Gäste und Kunden stundenlang. Schnappschüsse mit Selbstauslöser in der Kabine oder Aufnahmen vor einer Greenscreen sorgen für eine Menge Spaß.

Spaß bei beruflichen Veranstaltungen

Sie sind Unternehmer? Dann wählen Sie die Fotokabine mit Ihrem Slogan oder einem aufsehenerregenden Produkt – am besten platzieren Sie es so, dass die Menschen, die sich in dieser Fotokabine knipsen lassen, damit ein schönes Andenken erhalten. Sie können auch Zubehör in die Kabine legen, das sich als Accessoire verwenden lässt. So bieten Sie Ihren Besuchern eine wunderbare Unterhaltung auf der Messe.

Eine Alternative, gerade auch wegen des Platzes als Unterhaltung auf einer Messe, ist die Greenscreen. Viele Menschen kennen dieses Prinzip aus der Filmbranche. Menschen stehen vor einer grünen Wand, tragen oder zeigen diverse Gegenstände, Kleidung – stellen also eine Szene dar. Dann wird ein passendes Bild als Hintergrund platziert, schon haben Sie ein tolles Foto konstruiert, das Ihre Besucher in Gegenden entführt, in die sie sonst nie kämen; sie Dinge unternehmen lässt, die sonst nie infrage kämen. Illusionen werden Wirklichkeit! Wer auf der Suche nach Messestand Ideen ist, dem wird die Fotobox mit Greenscreen-Technologie gefallen.

fotokabine-photobooth-0097

photo-booth-event-2

Den Geburtstag einmal anders feiern

Natürlich ist dieses Prinzip der Greenscreen auch als Unterhaltung am Geburtstag möglich, wenn Sie ein bisschen Aufstellfläche erübrigen können. Probieren Sie es einfach aus!

Ebenso ist die kleinere Photo Booth eine tolle Überraschung als Unterhaltung bei einem Geburtstag. Konfetti, Luftschlangen, lustige Hüte, bunte Schals oder andere Kleidungsstücke sind Zusatzteile, mit denen sich Ihre Gäste ein bisschen verkleiden können. Natürlich ist Platz genug für zwei oder mehr Leute. Erst wenn alles fertig ist, aktivieren Sie den Selbstauslöser – Erinnerungsfotos für die Ewigkeit: Sie werden noch nach Jahren über diese tolle Idee und die witzigen Fotos lachen.

Wer mit ausgelassenen Fotografie-Geschichten dieser Art nichts anfangen kann dem sei zur Unterhaltung Event oder Firmenevent der Pianist Daniel Zehnder empfohlen.